September 2017
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Archive

Archive for September 6th, 2017

buchcasterhallen eingang des futurologischen kongresses

Posted in buchcasterhallen on September 6th, 2017

blogunkels kurzflash oder das buch das  blogunkel bloggeriert

   

blogunkels interpretation von lems futurologien/ der autor unter andern federfuchsern in der autorenliste/ das buch in einem satz gepostet, was dich sonst tage kostet/ lems betrachtungen am start im erste sätze contest/ geniess das wetter, lies das buch in einem splatter/ und dann noch in reih und glied im kultladen/ nette art in showcase netart/ und der beste satz aus seite 67/ ein querride durch seite 76 ohne einnahme von happy gasen/

der star im gegenlicht in d.adams anhalter serie bd 1

Posted in un-known-ster on September 6th, 2017

blugunkel lenkt den super trouper in jedem buch auf  personen, handlungen, motive, zusammenhänge oder andere details im gegenlicht und verleiht in der sparte unknownster den antistarorden

 

der star im gegenlicht aus anhalter durch die galaxis von d.adams

Die Preisabgabe erfolgt durch Befolgung strenger Richtlinien die als Basis für die Diskussion innerhalb des Team Fantasters gelten. Für die Space Opera ähnliche Soft SF Story, mit der uns Sir Douglas im Team alle zum Lachen gebracht hat, haben wir uns mit einer Ausnahme, für die überaus witzige Wortwahl dieses Autors entschieden. Daraus die Wortkreation, unendlicher Unwarscheinlichkeitsdrive. Es ist diese Beschleunigungsart, die die Herz aus Gold im Raum vorwärts schleudert. Viele weitere amüsante Wendungen warten auf den Leser. Und zuletzt, wer war im Team dagegen? Pilger Jack natürlich, dem jede Art von Verulkung edler Absichten zuwider ist.

jh

ein faxpressspez zu k.leguins wort für welt ist wald

Posted in FaxPressSpez on September 6th, 2017

In Sparte FaxPressSpez teilt BlogUnkel das Spezielle eines jeden Faxes

 

softfaxformat für die worte k.leguins in –das wort für welt ist wald

Das Wort für Welt ist Wald erschien als Soft SF Story im Jahr 1972. Natürlich baut es darauf auf, dass der Mensch die Resource Wald bald vernichtet haben wird. Wir wissen es, bis heute gibts noch Wald, gibt es Waldgebiete. Trotzdem halte ich sorge gerade zu diesem Buch. Ist es ja auf einem Stoff gedruckt, auf Papier, das man, ja, aus Wald, aus Bäumen, genauer, aus Holz gewinnt. Anderst als ein Stück Holz ist das Produkt das aus Holz besteht, auch wenn es bedruckt ist, noch biegsam. Es ist ein Softfax, also ein Taschenbuch. Ich biege es also hin, ich biege es also her. Gerade so wie die Mächtigen der Welt die Resourcen mal hin mal her biegen. Wenn wir es je schaffen so weit ins All zu fliegen, dass es einem SF Roman alle Ehre macht, können wir ja dort Holz holen. Bis es aber soweit ist, heisst es Sorge tragen!

das softfax bei amazon

jh

 

t.dekkers buch red im kultladen

Posted in kultladen on September 6th, 2017

das buch red von blogunkel interpretiert