Mai 2019
M D M D F S S
« Apr    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Archive

Archive for the 'News' Category

tolkientimes

Posted in News on Oktober 20th, 2014

ein restin tolkientime

keine wirkliche news aber immer wert es zu empfehlen: das beste was die phantastische seite der literatur zu bieten hat, die tolkien times von klett-cotta

der film zu name der rose

Posted in News on Februar 25th, 2014

gerechtikeit für heidnisches wissen

Schon ein bischen lange ist es her, dass die Filmwelt der Name der Rose begrüssen durfte, und es ist überhaupt eigentlich keines Eintrages wert, denn der Grad der Aktualität lässt zu wünschen übrig. Es ist aber trotzdem ein Film, über den zu schreiben sich lohnt, vor allem wenn man das Buch gelesen, und festgestellt hat, dass ob Film oder Buch, die Qualität eine Hohe ist. So sind die Gespräche zwischen Adson von Melk und seinem Meister, die Darstellung mönchischen Lebens im Sciptorium, die gewaltige Burgbibliothek und der fatale Irrglaube des Bruders aller Brüder nur einige der hervorzuhebenden Glanzlichter. Man bekommt also eine ganze Menge Mittelalteraction verpasst, und man kann sich absolut fragen, wie viel anderst die Menschen denn in einer modern gewordenen Welt nun sind. Die Gewänder haben gewechselt, die Stoffe sind nicht mehr so rau und die Bekämpfung von Sündern hat sich der Staat geschnappt. Ketzer werden nicht mehr verbrannt, und unser Gewissen erholt sich langsam von kirchlicher Unterdrückung. Dies sind nur einige Flashs, und der Name der Rose immer wieder mal ein Einwurf in das private Hauskino wert.

BlugUnkel

blogger des jahres 2005

Posted in News on Februar 13th, 2014

schattenretter

der Schattenretter nach einer langen Nacht im Archiv – trägt das Schwarz aus Überzeugung auf Leib und Körper – geehrt für seinen Text über die junge Musikrichtung SKA!  Hat nach eigener Aussage nach einer Session in der Nervenheilanstalt an  Erkenntnis zugelegt, wohin er aber auch nicht mehr möchte und darum seine Zeit mit Arbeit belegt.

der Schattenretter eingereiht unter die Legenden und Helden des Bloggerversum

Blogger des Jahres 2004

Posted in News on September 5th, 2013

Res bekommt den Orden Blogger des Jahres 2004 für seine unermüdliche Arbeit auf verschiedenen Netzwerken und seinen neverending Einsatz als Kopfchaos auf: immer gut getwittert!

 

Blogger des Jahres 2003

Posted in News on Mai 15th, 2013

Nach seiner Rückkehr aus Arkadien stellte mir Gallandro dies Bild zur Verfügung. Natürlich lasse ich es mir nicht nehmen, die Bloggergemeinschaft mit dem Bild zu beglücken. Gallandro ist oder war der Blogger des Jahres 2003. Geehrt für eine besonders gelungene Aufnahme von Gallus, dem Gründer St.Gallens. (die Ehrung erfolgte nachträglich)

jhome bei buchzahl hundert

Posted in News on April 2nd, 2013

Auflistung meistgelesener Bücher im deutschsprachigen Raum die auch jhome`s orbitale Welt durchsegelt haben:

1. Die Bibel: mein Favorit unter den Bibeln, die Volxbibel

8. Herr der Ringe von Tolkien

11. Der Hobbit von Tolkien

12. Der König von Narnia von Lewis

19. Der Name der Rose von Umberto Eco

33. 1984 von George Orwell

41. Die unendliche Geschichte von Michael Ende

42. Die Säulen der Erde von Ken Follet

42. Shogun von James Clavell

43. Per Anhalter durch die Galaxis von Douglas Adams

45. Die Hütte von William Paul Young (noch im Orbit)

Platz 10. Die Päpstin von Donna W. Cross

 

 

 

 

 

blogger des jahres 2002

Posted in News on Februar 5th, 2013

blogger des jahres 02

Ebenso auf mysteriöse Weise wurde mir aus den Privatarchiven eines berüchtigten Bloggers dies Bild zugestellt, welches ich  euch nun mit grosser Genugtuung präsentiere. Da bleibt nur die Frage, ja was war denn mit den Jahren 03-11? Was war mit der Bloggerwelt los bis zum grossen Erscheinen von Mystic Shadow?  Ach, hab da noch den Namen des Bloggers des Jahres 02. Ist mir beinahe untergegangen. Sturdust steht auf seiner Visitenkarte.

Sturdust(seit wann heisst eigentlich die gleichnamige raumkutsche so?) wurde für sein Werk „Zeitungen im Vergleich geehrt“

blogger des jahres 2012

Posted in News on Januar 16th, 2013

…auf mysteriöse weise wurde mir dies bild zugestellt,…dabei handelt es sich wahrscheinlich um den blogger des jahres 2012,…nicht vorschnell habe ich diese annahme verworfen,…sondern sofort reagiert und euch liebe blogger informiert…

mit dem namen mystic shadow hat er sich mir vorgestellt und gleich angemerkt, er wolle unerkannt bleiben, er brauche ruhe zum bloggen, lebe darum abgeschieden und ernähre sich nur von cafe korn und guetzli, naja ich würde ihn eher mister ironikus nennen,…auf  jedenfall teile ich sein wunsch auf unerkanntheit denn: die erkenntnis des tages: blogger müssen einsam leben um good stuff zu verbreiten…

mystic shadow bekam den titel blogger des jahres 2012 für die kurzgeschichte: eines Abends am Fussballplatz

scheresteinpapier

Posted in News on Juni 29th, 2012

Schere Stein Papier und der gewinnsüchtige, tricksende rob

OFC Nations Cup 2012

Posted in News on Juni 9th, 2012

Es kommen nun die milden Sommerabende, da der Fussballliebhaber zur hochform auflaufen kann. Ein paar Freunde, ein cooler Drink, und ein Bilschirm; dies sind die Skills zum perfekten Fussballfest.  Und wem es doch langsam ein bischen langweilig erscheint, die europäischen Teams bei diszipliniertem aber immer gleichen Spiel zu sehen, dem bietet sich noch eine Option. Der Ozeanien Cup. Am 10.6. fand der Final statt. Es spielte, Neukaledonien gegen Tahiti. Weiter waren Teams dabei, die nur schon durch ihren Namen die europäische Eingefrorenheit zum schmelzen bringen:

Samoa, Cookinseln, Tahiti, Vanuatu, Neuseeland, Fidschi.

Also gibt jhome dem eingefleischten Fan aus Good Old Europe den Tip, um neue Spielweisen und erfrischenden Fussball geniessen zu können, den OFC Nations Cup zu verfolgen.

jh