November 2014
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Archive

Archive for November 28th, 2014

jerry cotton groschenheft bd2817 in buchcasterhallen

Posted in buchcasterhallen on November 28th, 2014

buchcasterfertigrot2

blogunkels kurzflash oder das buch das  blogunkel bloggeriert 

blogunkels softline gaunerleben blogunkels storyride

groschenheft bd2817 interpretiert von blugunkel/ cotten mit groschenband 2817 in der autorenliste/ das groschenheft in einem satz/ der erste satz blugunkels interpretationswerkes/ nimm das geld und flieh gut gesplattert/ kultladen präsentiert den smarten gman/ tor zu blugunkels cottonwelt auf netart/ bester satz des groschenheftes bd2817 aus spalte 67/ querride durch spalte 76 des aktuellen cottonfalles/ trailer mit christian tramitz als cotton/ hinweis: ein groschenheft hat im bestenfall 50 seiten

querride durchs 76er imperium

Posted in schriftwerk seite 76 on November 28th, 2014

dunkelziffer seite76

Schriftwerk Seite 76  teilt BlugUnkels Querride durch die Seite 76

ciceros erbe

blogunkel tritt an seine redemacht mit dem querride durch seite76 des romans imperium cicero zu beweisen

Im Arbeitszimmer Ciceros. Spartanisch seinen Ankleideraum im Zaum halten. Ansehen Bett umkippte:“ Dein Herr bezahlen.“  Tja, besser nicht betreten. Rage Reise hinter sich und Ciceros Kommentare machten nervöser. Im Schlepptau Terentias Schlafzimmer, Kreischen und klatschende Ohrfeige. Eindringling folgte Flut herrischem Tonfall. Lautstärke, entfernter Verwandter Hannibal aufrecht in Gruft. Kam wie herabstürzende Tigerin. Bursche bliess die Sache ab. Rabauken Rückzug über Treppe gefolgt von kleinen Tullia, wie Mutter  drohend die winzigen Fäuste.

 

r.harris imperium gesplattert

Posted in gedankensplatter on November 28th, 2014

gedankensplatter aus dem blauen

eigenlese`s satzwerk aus der feder von blugunkel, immer der treffendste satz zum buch mit gedankensplatter

harris` imperium

Imperium von Robert Harris

dies sind die von robert harris aufgeführten reden des nicht aristokraten cicero am wendepunkt roms, nichts in der hand als den diener als studienfreund, die gemahlin zur sicherung des standes