Juli 2013
M D M D F S S
« Jun   Aug »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Archive

Archive for Juli, 2013

schwäbischer lindwurm 2013

Posted in fandersy von arkadien on Juli 15th, 2013

alles was das fandersyherz begehrt, gebloggt von blugunkel für fandersy von arkadien

…und der erste schwäbische lindwurm geht an:

Tad Williams

 

für sein Werk Otherland

Nachzulesen auf dragondays.de. Ausserdem findet man auf dragondays.de Interviews mit einem Total AR Künstler, den Steam Noir Schöpfern und natürlich von Tad. Und nätürlich die Bilder von der Verleihung des Lindwurms.

Der Bericht in der Stuttgarter Zeitung

jh

game of thrones

Posted in netart on Juli 8th, 2013

    

winterfell                    eisenthron
 
jh

 

 

Elfenritter

Posted in netart on Juli 8th, 2013

Ordensburg               Albenmark

conan von cimmerien

Posted in buchinterpretationen on Juli 1st, 2013

Conan von Cimmerien/ Band sechs der Conan-Saga/ Heyne-Buch Nr.06 -3206/ Wilhelm Heyne Verlag München copyright 1982/ Titel der amerikanischen Originalausgabe: Conan Of Cimmeria/ deutsche Übersetzung von Lore Strassl/ Karten von Erhard Ringer/ Illustrationen von Klaus D. Schiemann/ Umschlagbild Constantin Film/ softfax S. 268/ die Autoren: Robert E.Howard/Lin Carter/L.Spraque De Camp

Achttausend Jahre nach dem Untergang von Atlantis, siebentausend Jahre vor überlieferter Geschichtsschreibung durchstreifte ein Krieger mit gewaltiger Körperkraft die bekannte Welt Hiboriens. Er entstammte der Gemeinschaft der Aesir, einem kriegerischen Stamm aus dem Norden.  Schwarzhaarig, blauäugig, naiv wie ein Kind und trotzdem intelligent.  Er hatte einen barbarischen Instinkt Gefahren zu spüren, kannte das Grauen vor Übernatürlichem. Er war der Beschützer der Frauen, schnell entflammte sein Zorn, schien ihm eine Sache nicht gerecht.  Trotz seines muskelbepackten Torsos  war es einfach ihn zum lachen zu bringen. Er war ein heroischer Held! Er war Conan der Barbar! Conan von Cimmerien!

mein Weg nach Hyborien

meine Befangenheit im Tanzenden Barbaren

am Schluss dann Conan`s Disput